Kick-Off Party

Drucken

Am Freitag, den 14.9. läd die Jugend des TSV Rittersbach zur Kick-Off Party in Rittersbach ein.
Im Rahmenprogramm sind unter anderem ein Blitzturnier der G-Jugend sowie das erste Punktspiel der B-Jugend gegen die JFG Rothsee Süd II. Auf euer Kommen ab circa 16:00Uhr freut sich der TSV.


Saisonstart am Sonntag

Drucken

Am kommenden Sonntag starten unsere Vollmannschaften wieder in den Punktspielbetrieb.

Die erste Mannschaft startet in der Kreisklasse West und empfängt um 15.00Uhr den TSV Wolkersdorf, das Vorspiel haben die Reserven (B-Klasse) um 13.15Uhr.
Die sportliche Leitung ab dieser Saison bildet das Dreigespann aus Neu-Trainer Oli Kurz und den beiden Spielleitern Heinz Brechtelsbauer (1.Mannschaft) und Roland Brechtelsbauer (2.Mannschaft).

Von links: Roland Brechtelsbauer, Heinz Brechtelsbauer, Oliver Kurz

Auch personell kann der TSV auf eine große Anzahl an Neuzugängen zurückgreifen, insgesamt 18 Spieler:

Daniel Schimpf (TSV Mühlstetten), Markus Schwing (SV Abenberg), Oliver Kurz (ESV Rangierbahnhof) Mateuszs, Skutta (ohne Verein), Frank Heyder (TV 21 Büchenbach), Tolga Ibram-Faik (TSV Rothaurach)

Stefan Zerner, Tobias Russwurm, Patrick Walther, Markus Walz, Markus Merten, Tim Lehmeier, Robin Brechtelsbauer, Patrick Wenzel, Michael Gollitscher, Johannes Mehl, Alper Aydin, Andreas Katheder (alle eigene Jugend).

Mit Rene Albrecht (TSV Röttenbach) hatte man einen Abgang zu verzeichnen.

Dank Trainer Oli Kurz und der gewachsenen Personaldichte verlief die Vorbereitung dieses Jahr besonders gut. So konnte man seit langem wieder Trainingsbeteiligungen von über 20 Spielern vermelden. Auch kurz vor Saisonstart sind im Schnitt zwischen 17-22 Spieler im Training. Ein besonderer Dank auch an unseren Torwarttrainer Jürgen Fößl.

Die Bilanz aus den Vorbereitungsspielen lautet drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Besonders erwähnenswert ist an dieser Stelle der Pokalspielsieg gegen den Kreisliganachbarn aus Georgensgmünd (2:0) sowie ein verdientes Unentschieden gegen die Landesligareserve aus Roth.

Auch abseits des Platzes hat man sich auf die neue Saison vorbereitet so gab es einen gemeinsamen „Brunch“ sowie einen Grillnachmittag bei dem die vorangegangen Trainingseinheiten analysiert wurden. Außerdem standen ein Kameradschaftsabend auf der Gmünder Kirchweih sowie das Mitlaufen am Kirchweihfestzug auf dem Programm.

Für die neue Saison ist als sportliches Ziel ein Platz im oberen Mittelfeld ausgegeben.

Spielplan für die neue Saison

Drucken

Der Spielplan für die Vollmannschaften steht unter "Downloads" (Excel) bereit. Danke an Roland!

hier klicken

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus